Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Vorbereitung auf die Schule

 

Vorbereitung auf die Schule findet vom ersten bis zum letzten Tag in unserer Einrichtung statt.

In der Zeit von 2008- 2010 konnten wir über zwei Jahre lang wir an dem Modellprojekt „Brückenjahr", gefördert durch das Land Niedersachen, teilnehmen. Ziel des Brückenjahres war und ist es, die Übergänge von der Kindertagesstätte zur Schule besser und leichter für unsere Kinder zu gestalten.

Die „ schlauen Füchse“

sind im Jahr 2009/10 in unserer Einrichtung in Anlehnung an das Brückenjahr entstanden. Die guten Erfahrungen aus dem Modellprojekt haben uns motiviert, in dieser Richtung weiter zu arbeiten.

 

Einige Eltern aus den vorherigen Jahrgängen berichteten uns von ihren Ängsten und denen der Kinder, wenn es um die Zusammensetzung der Klassen in der Schule ging. Deswegen haben wir uns als Ziel gesetzt, die Kinder durch das gemeinsame Erleben näher zusammen zu führen und so optimal auf die Schule vorzubereiten. Durch die schlauen Füchse lernen sich die Kinder besser kennen  und es entstehen Freundschaften.

Jeden Dienstag und Mittwoch in der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr treffen sich die Kinder zu gemeinsamen Aktivitäten und erleben in dieser Zeit unterschiedliche Situationen.                 
Sie dürfen gestellte Aufgaben gemeinsam lösen, neue Lebensbereiche kennen lernen, ihre Scheu vor neuem verlieren und natürlich darf der Spaß nicht zu kurz kommen.
Zu den gemeinsamen Aktionen gehören unter anderem die regelmäßigen Schulbesuche, die natürlich mit dem Bus unternommen werden. Die Kinder verlieren somit die Scheu vor dem Neuen.  


Die Highlights der schlauen Füchse sind die Aktionstage am Schluss der Kindergartenzeit, in denen wir die Kinder  noch einmal in ganz unterschiedlichen Situationen erleben. Als Abschluss und somit als größte Herausforderung für die Kinder ist die Übernachtung im Kindergarten geplant.